Trauersprüche für Freunde:

liebevolle Sprüche zum Abschied

Sie finden bei uns ganz übersichtlich und schnell taktvolle Trauersprüche für Freunde. Ein schmerzliches Erlebnis, gerade im engen Kreis, trifft tief. Hier die richtigen Worte zu finden ist manchmal gar nicht so leicht. Wir haben für Sie liebevolle Worte für die Zeit der Trauer zusammengetragen.

Glückliche Momente spüren wir dort,
wo wir das Gefühl haben,
etwas für das Leben getan zu haben.

-© M.Minder-

(Danke an Frau Minder für die freundliche Überlassung)

Die Wege die wir miteinander gingen,
die Stille, die wir miteinander teilten,
die Gespräche, die wir miteinander führten,
die gemeinsamen Erlebnisse, die uns verbanden.
Es sind die Erinnerungen, die uns bleiben.
Du wirst immer in unseren Herzen bleiben.

-© K.Anders, die Redaktion-


Die Kerze merkt nicht,
wenn ihr Licht ausgeht.
Aber wir, die Überlebenden, sitzen im Dunkeln.

-Du fehlst!-

-© K.Anders, die Redaktion-


Du bist nicht mehr da. Alles erinnert an dich.
Wir hatten uns immer so viel zu erzählen, haben zusammen gelacht und geträumt.
Eines Tages werden wir uns wiedersehen.
Wir werden zusammen träumen, lachen und einfach weitererzählen.

-© K.Anders, die Redaktion-

Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe,
die wir hinterlassen, wenn wir gehen.

-Albert Schweitzer-


Habe Dank für die Zeit,
die wir miteinander verbringen durften.
In meinem Herzen lebst du weiter,
ich werde dich nie vergessen.

-Katharina Anders-

Du wirst uns in unserer Mitte immer fehlen.

-© K.Anders-


Wir werden uns immer an dich erinnern,
dein Platz in unserer Mitte ist leer,
aber dein Platz in unseren Herzen bleibt.

-Katharina Anders-

Es nimmt der Augenblick,
was Jahre geben.

-Johann Wolfgang von Goethe-


Es ist eine sehr emotionale Zeit, die Zeit der Trauer. Die Situation wird meist als belastend empfunden, nicht nur für Sie selber, auch für Ihr gesamtes Umfeld.
Für die die Angehörigen und Hinterbliebenen ist dies eine sehr schwere und aufreibende Zeit. Vieles wird sich nun neu ordnen, ob mit oder ohne Ihr Zutun. Für Sie ist es wichtig Ihre Gefühle auch zu leben. Schämen Sie sich nicht Ihrer Gefühle und Tränen. Nach dem ersten Schock kommt die Zeit der Gefühle, die können von schmerzhaften Verlustängsten bis hin zur Wut gehen. All das will gelebt werden. Wenn Sie alleine nicht gut damit umgehen können, suchen Sie sich Hilfe bei der Trauerbewältigung.

Tipps und Anregungen:

Wir danken für Ihren Besuch auf dieser Seite. Haben Sie Anregungen für uns, oder einen Trauerspruch für Freunde, schreiben Sie uns einfach eine Email, wir nehmen sie gerne entgegen.